saarländischer Schweinskäse

Typisch saarländischer Schweinskäse. Ein ähnliches Gericht ist Sülze. Der saarländische Schweinskäse zeichnet sich dadurch aus, dass die Zutaten alle durch den Fleischwolf gedreht werden und dass keine Gelantine zugesetzt wird.

Zutaten: : 2 gepökelte Schweinsfüße, 500g gepökeltes Hintereisbein, 500g gepökelter Schweinebauch, 500g Rindfleisch Bein, 1x Suppengrün (Lauch Sellerie, Möhren),…
Schupfnudelpfanne à la Beate

Einfach und lecker. Schupfnudeln werden nicht aus einem Nudelteig hergestellt, sondern einem Kloßteig, wie bspw. auch Gnocchi. Schupfnudel, oder auch...

Zutaten: : 2 Stangen Porree, 2 rote Paprika, 400g gemischtes Hackfleisch, 10 Halme Schnittlauch, 150g Creme fraiche, 2 Zwiebeln, 4-6 EL Butterschmalz zum Anbrate…