Sauerkraut-Bohnentopf nach Ruths Art

Sauerkraut-Bohnentopf nach Ruths Art

Aufgewärmt noch besser! Finde heraus, ob es stimmt. Dieses Rezept eignet sich auch toll für eine Zubereitung in einem Dutchoven. Die Zutaten sind in d...

Zutaten:

  • 1 236ml-Dose Ananas

  • 2 mittelgroße Zwiebeln

  • 2-3 Knoblauchzehen

  • 2 EL Öl

  • 2-3 EL Zucker

  • 850ml Sauerkraut

  • 2 TL getrockneter Oregano

  • 150ml Tomaten-Chili—Soße

  • 3 TL Instant-Gemüsebrühe

  • 2 425ml-Dosen Kidneybohnen

  • 1 425ml-Dose Weiße Bohnen

  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika

  • 100g saure Sahne

Zubereitungszeit: 45 Minuten, Menge: 4 Portionen, Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Die Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen und klein schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch im heißen Öl andünsten.

Den Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren.

Das Sauerkraut und den Oregano zufügen und kräftig andünsten.

Mit 1l Wasser, dem Ananassaft und der Tomaten-Chili-Soße ablöschen und die Brühe einrühren.

Aufkochen und zugedeckt 20-30 Minuten köcheln.

Bohnen abspülen und abtropfen lassen.

Bohnen zusammen mit der Ananas im Eintopf erhitzen und die saure Sahne darüber träufeln. Nicht mehr kochen!

Passende Arikel bei Amazon.de einkaufen

Aufgewärmt noch besser! Finde heraus, ob es stimmt. Dieses Rezept eignet sich auch toll für eine Zubereitung in einem Dutchoven. Die Zutaten sind in den genannten Verpackungseinheiten gut zu transportieren.

Teile diesen Beitrag!