Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbands

Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbands

Liebe LandFrauen, liebe Leserinnen und Leser,

„Ohne LandFrauen ist kein Land zu machen“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Run...

Liebe LandFrauen, liebe Leserinnen und Leser,

„Ohne LandFrauen ist kein Land zu machen“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Rund 500.000 LandFrauen in Deutschland sind ein starkes Netzwerk. Sie setzen sich mit Herzblut und intelligentem Engagement für den Erhalt und die Zukunftsfähigkeit ihrer Regionen ein. Sie schwingen keine großen Reden. Sie handeln. Ob Lehrerinnen, Bankkauffrauen, Erzieherinnen, Ärztinnen, Hausfrauen und natürlich auch Landwirtinnen – alle sind bei den LandFrauen vertreten und engagieren sich mit Kompetenz, Elan und Herzblut.

LandFrauen haben immer Freude an Neuem. Diese Internetseite mit dem Rezepteblog ist das beste Beispiel dafür: Illustriert mit wunderschönen Bildern, teilen die LandFrauen ihre besten Rezepte. Sie nutzen das Internet geschickt, um zu fachkundigen Handeln im Alltag anzuregen und ganz nebenbei für sich zu werben. Macht das nicht Lust, dabei zu sein? Ich freue mich sehr, so aktive, inspirierende LandFrauen wie Judith Tasch und den Ortsverein Hemmersdorf in unseren Reihen zu haben und wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen!

Es grüßt Sie herzlichst

Ihre Brigitte Scherb
Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbands

Teile diesen Beitrag!