Eierlikör im Waffelbecher

Eierlikör im Waffelbecher

Zutaten

  • 4 frische Eigelb

  • 1/2 Vanilleschote

  • 100ml Milch

  • 100ml Sahne

  • 100g Puderzucker

  • 160ml brauner Rum

Die Königin der Gewürze bei Gewürzland.com kaufen

Zubereitungszeit: keine Angabe, Menge: ergibt ca. 550ml, Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Das Vanillemark aus der Schote kratzen und zusammen mit der Milch, der Sahne und 50 g Puderzucker in einem Topf kurz aufkochen.

Dann 30 Minuten ziehen lassen.

Erneut kurz aufkochen und durch ein Haarsieb gießen.

Die Eigelb mit dem restlichen Puderzucker in eine Schüssel geben und auf dem heißen Wasserbad bei etwa 70°-80°C mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

Dann die Milch langsam einrühren. So lange bis die Masse dicklich wird. Sie hat die richtige - Konsistenz erreicht, wenn sie auf dem Löffel kleben bleibt und sich beim Pusten darauf Wellen bilden. Abkühlen lassen und den Rum unterrühren.

Den Schaum abschöpfen und den Eierlikör in saubere Flaschen gießen.

Waffelbecher für den Eierlikör bei Amazon.de einkaufen

Teile diesen Beitrag!